Willkommen bei NOW SPORTS

Freunde werben &
Gratismonat sichern

Angebot ansehen

Fitness­studios in Berlin, Bochum, Fürth und Potsdam

Fit for Work – Firmenfitness jetzt bei NOW SPORTS

Angebot ansehen

Wo Fitness zu Wellness wird

NOW SPORTS
For better Fitness

Eis selbstgemacht – Vitaminbombe ohne Eismaschine

Heidelbeer-Bananen-Eis aus dem Mixer

Im Sommer können wir uns über ein reichliches Angebot an frischen Obstsorten erfreuen. Vieles davon aus heimischem Anbau. Besonders die dunklen Beerenfrüchte stecken voller gesunder Stoffe, die unseren Stoffwechsel fit halten und die Zellen unseres Körpers schützen. Werden Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren oder Heidelbeeren nach der Ernte schnell eingefroren, bleiben Vitamine und andere Nährstoffe erhalten. Auch gekaufte Tiefkühlfrüchte strotzen vor Vitaminen.

Vitaminreiches Eis - wenig Kalorien

 

Rezept

Eine kleine Anmerkung, bevor es losgeht:  die gefrorenen Bananenstücke 10 Minuten leicht antauen lassen. Das schont den Mixer und die Bananen werden schneller cremig.

 

Zutaten (pro Portion)

1 Handvoll gefrorene Heidelbeeren

1 gefrorene Bananen in Scheiben

200 ml Naturjoghurt eisgekühlt

(Für eine festere Konsistenz noch drei Eiswürfel dazu, wenn man einen sehr leistungsstarken Mixer hat)


Zubereitung

Bananen in den leistungsstarken Mixer geben und pürieren. Naturjoghurt dazugeben und bei Bedarf die Seiten des Behälters mit einem Löffel abschaben, falls noch Bananenstücke dran kleben. Nochmals mixen bis es cremig ist. Heidelbeeren dazu geben und wieder mixen. Nochmals Naturjoghurt dazugeben und mixen bis es cremig ist. Fertig!

Zurück