Willkommen bei NOW SPORTS

Freunde werben &
Gratismonat sichern

Angebot ansehen

Fitness­studios in Berlin, Bochum, Fürth und Potsdam

Fit for Work – Firmenfitness jetzt bei NOW SPORTS

Angebot ansehen

Wo Fitness zu Wellness wird

NOW SPORTS
For better Fitness

Gesundes Frühstück: Power und Energie für den ganzen Tag

Ideal zum Frühstück: Obst, Gemüse, Vollkorn-Produkte

Ein gesundes Frühstück gibt Power und Energie für den ganzen Tag. Das Frühstück ist die erste Mahlzeit nach der Nacht, in der wir keine Nahrung aufnehmen. Viele von uns haben morgens kaum Zeit, in Ruhe zu frühstücken, und verzichten daher lieber auf diese Mahlzeit. Das ist jedoch ein Fehler. Denn das Frühstück füllt die Reserven des Körpers wieder auf, und zwar mit allen Stoffen, die er braucht: Eiweiße, Vitamine, Mineralstoffe sowie Kohlenhydrate und Fette in Maßen. Idealerweise deckt das Frühstück etwa 30 Prozent des täglichen Nährstoffbedarfs ab. Auch wenn man am frühen Morgen noch kein Frühstück will, sollte man dennoch eine Kleinigkeit zu sich nehmen und dann später frühstücken.

Die Mischung macht´s

Wer morgens zu Brötchen mit Marmelade greift, wird zwar schnell satt sein, der Blutzuckerspiegel sinkt jedoch bald wieder ab. Die Folgen sind ein knurrender Magen und mangelnde Konzentrationsfähigkeit. Die Leistung fällt rapide ab. Besser beginnt man den Tag mit einem vollwertigen Müsli oder einer Vollkornbrotmahlzeit. Dazu gehört auch eine Portion Milch oder Joghurt. So versorgt man den Körper mit Eiweiß und komplexen Kohlenhydraten. Dies führt zu einem langsamen Anstieg des Blutzuckerspiegels, der auch nur allmählich wieder abnimmt. Die Energiezufuhr ist konstant und man bleibt bis zum Mittag gleichmäßig fit sowie leistungs- und konzentrationsfähig. Insgesamt sollten hauptsächlich pflanzliche Nahrungsmittel die Grundlage eines Frühstücks bilden. Optimal ist eine Portion Obst oder Gemüse - wegen der vielen Nähstoffe und weil sie kalorienarm sättigen. Gerade wer abnehmen möchte, stellt sein Müsli am besten selbst aus Einzelzutaten zusammen. Fertige Waren im Supermarkt enthalten oft mehr Zucker oder Fette.

Frühstück ohne Hektik

Ein gesundes Frühstück sollte ohne Hektik eingenommen werden. Dafür kann man etwas früher aufstehen, um alles in Ruhe vorzubereiten. Zum Frühstücken sollte man sich mindestens eine viertel Stunde Zeit lassen. So kann der Tag munter und ausgeglichen beginnen. 

Zurück