Willkommen bei NOW SPORTS

Freunde werben &
Gratismonat sichern

Angebot ansehen

Fitness­studios in Berlin, Bochum, Fürth und Potsdam

Fit for Work – Firmenfitness jetzt bei NOW SPORTS

Angebot ansehen

Wo Fitness zu Wellness wird

NOW SPORTS
For better Fitness

Wunderobst! Ein Apfel am Tag hilft tatsächlich

"An apple a day keeps the doctor away!" Dieses alte Sprichwort trifft es ganz genau. Denn der Apfel ist nicht nur reich an Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen, sondern kann laut einer amerikanischen Studie auch Krankheiten vorbeugen oder lindern. Forscher der California State University bestätigen, dass sich Äpfel sehr positiv auf Asthma, Herz-Kreislauf-Beschwerden, die Knochengesundheit, das Verdauungssystem und sogar auf die Alzheimer-Krankheit auswirken. Die Wissenschaftler fanden heraus, dass das Obst das Flavonoid Quercetin enthält - eine Substanz, die Krankheiten vorbeugen kann. Bei Menschen, die täglich Äpfel essen, könne daher die Ansteckungsgefahr sinken. Außerdem wird Quercetin eine antikarzinogene Wirkung zugeschrieben, die Lungen-, Prostata-, Darm- und Leberkrebs vorbeugen kann.

Und die einzigartige Kombination aus Flavonoiden, Ballaststoffen und Phythonährtstoffen hilft beim Ausbalancieren schlechter Cholesterinwerte. Eine Studie der britischen Oxford Universität belegt, dass das Wunderobst auch unser Herz schützt.

Äpfel sind großartig

Abgesehen von diesen Studien gibt es aber auch genügend andere gute Gründe dafür, sich jeden Tag einen Apfel schmecken zu lassen. Dieses Obst hält nicht nur den Arzt fern, sondern gibt uns schnelle Energie. Dank der im Apfel enthaltenen leicht resorbierbaren Fructose sind diese Wunderfrüchte ideale Snacks für zwischendurch, um fleißig weiter arbeiten zu können. Der Mineralstoff Kalium übernimmt zusätzlich wichtige Aufgaben im Nerven- und Muskelstoffwechsel. 

Greifen Sie zum Apfel! Aber bitte keine falschen Hoffnungen: Wer sich sonst regelmäßig von Fast Food ernährt, der hat auch trotz Äpfeln geringe Chancen, dauerhaft gesund zu bleiben.

Zurück